+49 176 6801 8609

Crema von Radieschenblättern

Radieschenblättercrema

4 Bündel Radieschen mit Blättern
50 gr Reismehl
500 ml Gemüsebrühe
3 EL natives Olivenöl extra
70ml  Sojasahne

Waschen Sie die Radieschenblätter, kochen Sie diese für eine Minute in heißem Wasser, kühlen Sie die Blätter in kaltem Wasser und zerkleinern Sie die Blätter im Mixer bi seine Crème entsteht.

Füllen Sie 50gr Olivenöl und 50 gr Reismehl in einen Topf und kochen Sie diese für einige Minuten auf kleinster Flamme. Fügen Sie 500 ml Gemüsebrühe hinzu und lassen Sie alles etwa 20 Minuten kochen. Schalten Sie den Herd aus und rühren Sie die Radieschenblättercreme unter die Flüssigkeit.

Servieren Sie die Crema mit einigen dünn geschnittenen Radieschenscheiben und Croutons.

Zum
Buchungsformular