+49 176 6801 8609

Das ist unsere persönlichste Reise: Wir laden Sie zu einem Retreat bei uns zuhause ein!

Unser Gäste-Apartment beherbergt sechs Gäste und wir laden Sie ein, mit unserer Freundin Caro in unserem Garten oder Yogazimmer Yoga zu machen. Caro passt das Yoga an den Wunsch der Gruppe an – ob kraftvoll oder doch lieber ruhig …ganz wie Sie möchten! Sie können Federico beim Kochen über die Schulter gucken und beim gemeinsamen Kochen einige italienische Küchengeheimnisse erfahren. Entspannen Sie sich im Garten, erfrischen Sie sich in unserem kleinen Pool und lernen Sie bei zwei Exkursionen unsere Lieblingsorte in der näheren Umgebung kennen. Wir freuen uns auf entspannende Tage und lauschige Abende gemeinsam mit Ihnen!

Samstag, 1.September 2018

Nachmittags kommen Sie in aller Ruhe an, beziehen Ihr Zimmer und haben vielleicht schon etwas Zeit, den Garten, Pool und die nähere Umgebung zu erkunden. Dann beginnt auch schon die erste Yogastunde mit Caro. Wir begrüßen den Abend mit einem Aperitivo und einem gemeinsamen Abendessen.

Sonntag, 2.September 2018

Nach einem kleinen Tee oder einem Glas Wasser mit Zitrone beginnt das Morgen-Yoga bei Caro. Danach können Sie sich bei unserem leckeren Frühstück stärken. Nun brechen wir langsam auf in Richtung der wunderschönen Berge im Hinterland von Pistoia und machen eine recht anspruchsvolle Wanderung, welche aber mit fantastischen Ausblicken belohnt. Bei entsprechendem Wetter machen wir auch ein schönes Picknick in der Nähe des Gipfels, ansonsten kehren wir in eine der Hütten ein und essen dort unsere liebevoll zubereitete Wegzehrung. Nachmittags sind wir zurück in der Villa und es bleibt etwas Zeit zum Entspannen, bevor Caro uns zur abendlichen Yogastunde erwartet. Abends essen wir alle gemeinsam und lassen den Tag ausklingen.

Montag, 3.September 2018

Auch heute Morgen beginnen wir den Tag mit Yoga, gefolgt von unserem Frühstück. Vormittags fahren wir gemeinsam mit dem Bus ins Zentrum von Pistoia – der italienischen Kulturhauptstadt 2017. Das kleine Städtchen ist voll geschäftigem Treibens: Die Menschen aus den umliegenden Dörfchen machen ihre Erledigungen und auf dem kleinen Platz „Saletta“ bieten die Händler frisches Obst und Gemüse an. Unsere Gäste können auf eigene Faust das Städtchen erkunden und ihr Mittagessen in einer der zahlreichen kleinen Osterie und Ristorante essen. Wir geben gerne Tipps oder reservieren gerne auch einen Tisch für Sie! Am Nachmittag geht es zurück zur Villa, wo unsere Gäste sich ausruhen, schwimmen, spazieren gehen oder Federico beim Kochen helfen/über die Schulter gucken können. Nach dem Abend-Yoga geniessen wir gemeinsam das Abendessen.

Dienstag, 4.September 2018

Heute morgen lädt Caro Sie wieder zur Yoga-Stunde ein, dann können Sie sich beim Frühstück stärken. Der Morgen ist frei für kleine Erledigungen, einen Spaziergang oder auch einfach nur Entspannung im Garten. Die Yogastunde ist heute schon etwas früher, denn am späteren Nachmittag findet der  italienisch-vegane Kochkurs mit Federico statt, bei dem wir gemeinsam Abendessen zubereiten.

Mittwoch, 5.September 2018

Nach der Yoga-Stunde und dem Frühstück ist der gesamte Tag bis zur Abend-Yogastunde frei. Entspannen Sie sich rund um unser Haus oder nehmen Sie den Zug ins nahe Florenz oder Lucca oder ans Meer … alles ist möglich! Gerne helfen wir bei der Organisation des Ausfluges und geben ein paar Tipps. Abends treffen wir uns zum Yoga und zum Abschluss-Abendessen.

Donnerstag, 6.September 2018

Wir treffen uns für eine letzte gemeinsame Yogastunde. Nach dem Frühstück wird es dann langsam Zeit „Arrivederci!“ zu sagen…

 

Datum: 1. – 6.September 2018

Kosten:

595€ pro Person

Early Bird: 575€ bis zum 31.Juli

Freundschaftspreis: Wenn Sie eine/n Freund/in werben, kostet die Reise für Sie 575€!

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen / Minimale Teilnehmerzahl: 4 Personen

Die Reise beinhaltet:

5 Nächte in einem Zwei-Bett-Zimmer mit gemeinsamen Bad (2 Bäder für 6 Personen)

Vegane Vollpension (mit Ausnahme der Mittagessen an Montag (Pistoia) und Mittwoch)

10 Yogastunden in unserem Yogaraum oder (bei entsprechendem Wetter) im Garten

1 vegan-italienischer Kochkurs

Pool- und Gartenmitbenutzung

Transfer vom Bahnhof zur Villa (An- und Abreise)

Transfer und Führung Wanderung nahe Orsigna

 

Transfer mit öffentlichem Nahverkehr nach Pistoia

Töpfegucken und Küchengeheimnisse in Federicos Küche

Familienanschluss an unsere italienisch-deutsche Familie

Alkoholische Getränke sind exklusive – können aber vor Ort gekauft werden (Strichliste)

 Ist ein Transfer vom/zum Flughafen Pisa/Florenz gewünscht, schreiben Sie uns. Gegen einen geringen Aufpreis holen wir Sie gerne ab.

Flüge von Frankfurt Hahn bzw. Frankfurt Main nach Pisa unter www.ryanair.com

Flüge von Stuttgart, Frankfurt Main u.a. nach Florenz unter www.skyscanner.com

 

Zum
Buchungsformular